REGELN

Diese Dinge liegen mir besonders am Herzen

VERLÄSSLICHKEIT

Überlege dir vor der Buchung, wann und wo du mich treffen willst. Sobald wir einen Termin fest vereinbart haben, trage ich ihn mir in den Kalender ein.

Von dir erwarte ich ebenfalls, dass du unseren Termin ernst nimmst. Falls du absagen musst, aus welchen Gründen auch immer, erwarte ich deine Absage rechtzeitig - am liebsten bis zum Vortag.

Bei sehr kurzfristigen Absagen (weniger als 2 Stunden vorher) oder Nicht-Erscheinen zum Treffen, berechne ich eine Aufwandsentschädigung von 40€.

SICHERHEIT

Ich gehe keine Kompromisse in Hinblick auf meine Sicherheit ein. Dazu gehört einerseits, dass ich nicht besuchbar bin und keine sexuellen Treffen "outdoor" oder im Auto anbiete.

Außerdem brauche ich vor dem Treffen die genaue Adresse / Zimmernummer und, falls wir mit deinem Auto fahren, dein Kennzeichen.

Wenn du mir einen Anlass gibst, mich in deiner Gegenwart oder im Kontakt mit dir unwohl zu fühlen, behalte ich mir das Recht vor, das Treffen abzusagen bzw. abzubrechen.

GESUNDHEIT

Neben meinem Intellekt und meinem Einfühlungsvermögen ist mein Körper mein wichtigstes Kapital - daher achte ich sorgsam auf ihn, um lange bei bester Gesundheit zu bleiben.

Deswegen lehne ich strikt jegliche Praktiken ab, die meine Gesundheit möglicherweise gefährden - safer sex ist Pflicht.

Falls du planst, Drogen oder Poppers zu konsumieren, schließe ich ein Treffen aus. Alkoholkonsum nur in Maßen.

Ich möchte schließlich, dass du bei Sinnen bist, bevor ich sie dir raube....

RESPEKT

Ohne Respekt - kein Sex.
Ich möchte dir auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam eine schöne Zeit erleben. Wenn du mich entweder nur als Fetischobjekt wahrnimmst, oder meine Grenzen nicht einhalten willst, werde ich dich nicht treffen.
Außerdem bitte ich dich, respektvoll mit meiner Zeit umzugehen. Ich beantworte gerne deine Fragen, aber für ständigen Smalltalk via Whatsapp und Co ist mir meine Zeit zu schade.

AUFRICHTIGKEIT

Es ist mir wichtig, nur das zu versprechen, was ich auch halten kann. Ich biete nicht alle möglichen Services an, sondern nur die Sachen, die mir Freude machen.

Außerdem werde ich keine falschen Erwartungen wecken, sondern realistisch darstellen, was im Rahmen meiner Fähigkeiten und körperlichen Möglichkeiten steckt.

Falls dir etwas besonders wichtig beim Treffen ist, frag bitte nach, ob ich es dir geben kann.

DISKRETION

Diskretion bedeutet für mich vor allem zwei Dinge:
Erstens gehe ich sorgsam mit sämtlichen Daten und Informationen um, die ich im Vorfeld oder beim Treffen erhalte. Es ist mir wichtig, dass du dich gut aufgehoben bei mir fühlst.
Zweitens bevorzuge ich ein natürliches, eher unauffälliges Auftreten. Man sieht mir nicht direkt an, dass ich anders bin als andere Frauen - du kannst mich also guten Gewissens in der Öffentlichkeit treffen.